Pumpen wie ein Profi

Learn2Paddle Logo

Visit Learn2paddleboard.com for a comprehensive guide to the very best schools and centres around the world as well as in depth tips and advice for getting started in paddle boarding.

Visit website

Wenn du dein Red Paddle Co Board zum ersten Mal auspackst,
liegt die leichtgewichtige Titan-Pumpe bei, die beste
SUP-Pumpe der Welt. Sie wurde von unseren fachkundigen
Ingenieuren entwickelt, damit das Aufpumpen des Boards
für dich zum Kinderspiel wird. Ihr Geheimnis sind das Zweikammersystem
und der Hi-Flo-Hebel, mit dem sich die Luft
mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km/h in unsere
Boards pumpen lässt. Der empfohlene Pegel von 15-20 psi
wird so schneller erreicht als je zuvor – bei deutlich
geringerem Kraftaufwand. Und weniger pumpen heißt
mehr Zeit zum Paddeln.

1 Gut vorbereitet

Verbinde den roten Schlauch mit dem Ventil am Board und an der Vorderseite der Titan-Pumpe und fang an, mit den Armen zu pumpen.

2 Beuge deine Knie

Wenn sich der Druck aufbaut und es schwieriger wird zu pumpen, halte deine Arme gestreckt und benutze deine Beine, um Kraft zu erzeugen.

3 Immer locker bleiben

Mit zunehmendem Druck wird das Pumpen anstrengender. Löse den roten Stöpsel auf der Rückseite des Hi- Flo-Griffs. Jetzt pumpt es sich leichter.

4 Unter Druck

Wiederhole die Schritt 1 und 2, bis dein Board auf 15 psi aufgepumpt ist. Je höher der Druck, desto steifer ist das Board und desto besser die Leistung. Wir empfehlen 18-20 psi.