Mit dem SUP auf dem Fluss Dart in Süd-Devon, Großbritannien

United Kingdom

Der Fluss Dart in Süd-Devon bahnt sich seinen Weg durch wunderschöne Landschaften und mündet in der beliebten Touristenstadt Dartmouth ins Meer. Einige Kilometer von der Küste entfernt fließt er durch die bunte, malerische Stadt Totnes. Die Erkundung dieses wunderschönen Flusses mit einem aufblasbaren SUP ist perfekt, um dem Trubel dieser beiden Städte für eine Weile zu entkommen und die Touristenmassen in den überlaufenen Wochenendmärkten zurückzulassen.

Von beiden Städten aus sind es nur ein paar Paddelschläge und schon gleitest du mühelos dahin und kannst auf dem friedlichen, von bewaldeten steilen Hängen gesäumten Fluss deine Seele baumeln lassen. Wenn du hier im Sommer unterwegs bist, wirst du von wogenden grünen Hügeln und majestätischen Eichen willkommen geheißen, doch auch in den anderen Jahreszeiten ist dies ein wunderschöner, malerischer Ort für eine SUP-Tour in Süd-Devon.

Höhepunkte

Da diese Route dem Fluss folgt, findest du unterwegs – falls das Wetter umschlägt oder du eine kleine Pause in einem Pub einlegen möchtest – immer irgendwo ein kleines Dörfchen am Ufer. Der große Vorteil eines aufblasbaren SUP-Boards von Red Paddle Co auf dieser Tour ist, dass du – ganz nach Laune – überall an Land gehen und ein Taxi oder den Bus zurück zu deinem Ausgangspunkt nehmen kannst.
Die bewaldeten Hänge direkt am Fluss machen dies zu einer großartigen SUP-Tour, um die verschiedensten Tiere zu beobachten. Achte auch auf die freundlichen Robben, die oft im Fluss bei Totnes entspannen.

Die hier beschriebene Tour ist ca. 15 km lang. Auf deinem aufblasbaren SUP kannst du jedoch mit der Unterstützung durch die Gezeiten und den Wind rechnen. Dies ist ohne Frage die perfekte Art, um die Schönheit dieses friedlichen Flusses in der Grafschaft Devon zu genießen.

Wegbeschreibung

Insidertipps

Navigationsgerät
Totnes - Sharpham - Dartmouth
Nächste Parkmöglichkeit

Parke in Dartmouth und fahre mit dem Bus zum Startpunkt in Totnes. Alternativ gibt es in Totnes kostenpflichtige Parkplätze.

Startpunkt

Die Stufen beim Ruderclub von Totnes.

 

ESSEN, SCHLAFEN, SUP

Einer der Höhepunkte dieser Route ist – falls es die Gezeiten erlauben – ein Zwischenstopp im Sharpham Vineyard Café. Das Weingut hat zwei Anlegestellen am Fluss, die beide bis ca. zwei Stunden vor bzw. nach Hochwasser zugänglich sind. Nach einem kurzen Spaziergang erreichst du das Weingut am nach Süden ausgerichteten Flussufer, wo du dir ein köstliches Glas des lokalen Weins gönnen kannst. Du findest hier auch ein großartiges unabhängiges Café. Wenn im Sommer die Sonne scheint, ist dort allerdings viel los und es empfiehlt sich, im Voraus zu reservieren.

Nach deiner Ankunft in Dartmouth erwartet dich eine riesige Auswahl von Essgelegenheiten, um neue Energie zu tanken. Im Rockfish zum Beispiel kommen die einmaligen Kreationen des Sternekochs Mitch Tonks auf den Teller.

Du findest hier aber für jedes Budget das Richtige. Wir empfehlen, in Dartmouth zu übernachten und mit dem Bus zum Startpunkt in Totnes zu fahren. So bist du nach deiner Tour gleich „zu Hause“.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *