MSL Update

DER UNTERSCHIED LIEGT IM DETAIL.

MSL ist exklusiv bei Red Paddle Co zu haben und als der branchenführende Fertigungsprozess anerkannt. Wir sind die einzige Marke von aufblasbaren SUPs, die ihre Boards in einem eigenen privaten Werk produziert. Und das bedeutet eine unschlagbare Qualität. Die Gründe …

Der Unterschied liegt im Detail. Indem wir uns jedes einzelne Element des Drop-Stitch vorgenommen haben, konnten wir einen optimierten Prozess entwickeln und alle Aspekte der Fertigung verbessern.

Zunächst haben wir die Beschichtung des inneren Gewebeteils mit geschmolzenem PVC eliminiert. Das war ein völlig überflüssiges Verfahren, da ein Single-Layer-Board als Basis für das Aufkleben einer zweiten Schicht für uns nie in Frage kam. Außerdem ist es ein unsauberer Prozess, der sich kaum kontrollieren lässt. Stattdessen beschichten wir die Gewebestruktur mit einer Schicht Klebstoff, der speziell entwickelt wurde, um eine Dichtungs- und Verbindungsschicht zu kreieren. Anschließend wird unter kontrollierten Bedingungen maschinell eine Schicht HD-Struktur-PVC auf die Klebstoffschicht aufgebracht – menschliches Versagen bei der traditionellen Double-Layer-Verklebung wird so ausgeschlossen.

Dieser Vorgang erfolgt im Rohmaterialstadium mit sorgfältig kalibrierten Maschinen, die speziell für diese Aufgabe entwickelt wurden. Das Ergebnis ist ein einheitliches, hochwertiges Finish, das die gleiche Strapazierfähigkeit und Widerstandskraft bietet wie unsere frühere Double-Layer-Konstruktion. Und da dies im Rohmaterialstadium durchgeführt wird, erreichen wir eine einmalige Verwindungssteifigkeit, da das Material beim Aufpumpen unter Spannung gebracht wird.

Das mag sich alles ganz einfach anhören, doch wie bei einem perfekten Single-Malt-Whisky oder einem Hochleistungsmotor mussten wir die Bestandteile und Methoden immer weiter optimieren, bis wir die ultimative Mischung aus Performance, Qualität und Gewicht erreicht hatten.

Die Kombination von MSL mit unserem TecAir-Fertigungsverfahren macht alle unsere Boards so widerstandsfähig und sorgt für eine einmalige Performance. Unser patentiertes RSS-System ermöglicht bei Bedarf noch mehr Steifigkeit und macht unsere SUP-Boards so robust, dass sie sogar einem 22 Tonnen schweren Bagger standhalten können. Wenn du uns nicht glaubst, schau dir dieses Video an.

WAS SIND DIE KLAREN VORTEILE?

EIN HERAUSRAGENDES ÄUSSERES FINISH – Alle Boards von Red Paddle Co überzeugen mit einem branchenführenden äußeren Finish. Keine Falten. Keine Makel. Die Boards sehen sauberer und glatter aus und bieten eine fantastische Haptik.

LEICHT UND STABIL – Alle Boards von Red Paddle Co sind jetzt im Vergleich zum früheren Double-Layer-Design um bis zu 2 kg leichter. Das heißt aber nicht, dass sie zu leicht sind. Ein ultraleichtes Board wird auf dem Wasser negativ vom Wind und von der Strömung beeinträchtigt. MSL-Boards sind einfach genau richtig!

AUCH BEI NIEDRIGEREM DRUCK STEIF – Dank der einzigartigen Verwindungssteifigkeit aller Boards von Red Paddle Co sind sie auch bei niedrigerem Druck steifer als andere Produkte auf dem Markt. Wir empfehlen einen Druck von 16 bis 22 psi (1,1 bis 1,5 bar). Weniger pumpen, mehr paddeln.

VERBESSERTE STRAPAZIERFÄHIGKEIT – Die mehrlagige Beschichtung der Boards von Red Paddle Co ist äußerst belastbar und widerstandsfähig. Dank der dritten Generation unseres MSL-Materials sind unsere Boards heute strapazierfähiger als jemals zuvor.

Neueste Geschichten

x