Elbe in Sachsen

Germany

Route empfohlen von:

Uta Heimann Stand Up Paddle Family

Die Elbe ist einer der am schnellsten fließenden Flüsse in Deutschland. Sie entspringt im Riesengebirge und mündet in Cuxhaven in der Nordsee. Geeignet für Drifttouren oder als Trainings Ort zum paddeln gegen den Strom, um anschließend zum Ausgangsort zurück zu fließen.
Ich starte am Bootsanleger und Paddel dann eine Stunde Stromaufwärts bis circa zur 3. Boje – der Rückweg dauert meist nur 5 Minuten. Achtung – nicht an die Bojen heran paddeln und bei hohem Wasserstand in Randnähe bleiben. In diesem Bereich hat es keine Fähren, wo man Wasserkabel befürchten muss. Die Elbe ist nicht für Anfänger geeignet und auch meine Tochter nehme ich da seltenst mit. Zum Krafttraining und Auspowern jedoch perfekt.

Höhepunkte

Perfekt für Krafttraining und Auspowern.

Wegbeschreibung

Insidertipps

Navigationsgerät
Schiffsanleger Diesbar, Winzerweg 1, 01665 Diera-Zehren
Nächste Parkmöglichkeit

Direkt am Anleger ist ein großer Parkplatz.

Startpunkt

Am Bootsanleger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.