Noch mehr Steifigkeit

Wir sind wirklich stolz auf unser Rocker Stiffening System, kurz RSS. Du findest es nur bei Red Paddle Co – wir haben es entworfen und patentiert, um einige unserer größeren Profiboards für eine bessere Performance noch steifer zu machen. Zwei Glasfaserprofile werden in seitlich am Board platzierte und separat laminierte Laschen eingeschoben. So wird nachweislich bis zu 40 Prozent mehr Steifigkeit erreicht.

Auch alle unsere Boards mit 10 cm Dicke sind mit dem RSS-System ausgestattet (außer 9’4”). Damit erhalten sie bei gleichbleibender Wendigkeit die Steifigkeit eines 12-cm-Boards.

Reibungslose Funktionsweise

Die RSS-Latte ist so geformt, dass sie für optimale Steifigkeit sorgt. Aber auch die dazugehörige Lasche genügt höchsten Qualitätsstandards. Die Laschen werden separat gefertigt, bevor wir sie am Board anbringen. Wir achten auf jedes Detail, um sicherzustellen, dass das RSS-System voll zur Geltung kommt.

Du wirst nicht glauben, wie viel steifer die Boards sind. Je nach Aufblasdruck und Gewicht des Paddlers sind sie bis zu 50 Prozent steifer als andere aufblasbare Boards derselben Größe und Dicke. Deshalb können jetzt auch Paddler, die mehr als 100 Kilogramm auf die Waage bringen, Spaß mit unseren kürzeren Boards haben. Und in Kombination mit unserem 12’6″ Race ermöglicht RSS ungeahnte Geschwindigkeiten. Je schwerer der Paddler, desto mehr kommt RSS ins Spiel.

Unser patentiertes RSS-System revolutioniert die Performance aufblasbarer SUPs. Als reiner Hersteller aufblasbarer Boards sind wir nämlich davon überzeugt, dass Fans von iSUPs keine Kompromisse in Sachen Leistung, Aussehen und Qualität eingehen sollten.

Das folgende Video zeigt dir, wie du die RSS-Latten am Board anbringst: