MIT ALLEN WASSERN GEWASCHEN

DAS KOMPLETTE COMPACT-PAKET 

DIE ZUKUNFT AUFBLASBARER SUP-BOARDS IST HIER …

Als John Hibbard vor mehr als zehn Jahren Red Paddle Co gründete, waren aufblasbare Paddleboards nicht nur praktisch unbekannt, sondern auch qualitativ minderwertig. John machte es zu seiner Mission, seinen Lieblingssport zugänglicher zu machen. Es war der Beginn einer Reise voller Innovationen und Entdeckungen. Von Anfang an stand dabei ein Punkt im Zentrum: Keine Kompromisse! Dieses Leitprinzip ist für uns heute ebenso wichtig wie ganz am Anfang im Jahr 2008. Es ist die Grundlage für unsere Mission, ausschließlich die allerbesten, zuverlässigsten und steifsten aufblasbaren Boards der Welt zu produzieren. 

Während all dieser Jahre hat sich das Design-Team von Red aber niemals auf seinen Lorbeeren ausgeruht und Innovation blieb stets das Herz der Marke. So wurden bahnbrechende neue Ideen umgesetzt: die patentierte MSL-Technologie, die Titan-Pumpe, die patentierten RSS-Systeme und nutzerfreundliches Zubehör wie die Taschen mit Rollen. Dank dieser Innovationen wurde Red Paddle Co zum führenden Unternehmen im Bereich aufblasbarer SUP-Boards und konnte das Potenzial des Sports insgesamt beträchtlich erweitern. Dennoch wurde beharrlich weiterhin an der Lösung von Problemen gearbeitet.

„Nicht zum ersten Mal revolutioniert ein Produkt von Red Paddle Co den SUP-Sport.“ 

Phil Hawthorne, Head of Design at Red Paddle Co

Die bedeutendsten Vorteile von hochwertigen aufblasbaren Boards sind der einfache Transport, die problemlose Aufbewahrung, die Strapazierfähigkeit und das geringe Gewicht.Doch das Design-Team von Red war überzeugt, dass auch in diesen Bereichen Verbesserungen möglich waren.

Über Jahre hinweg wurde geforscht, getestet und ein Prototyp nach dem anderen produziert. Das Ergebnis dieser harten Arbeit ist jetzt zu haben.Wir haben uns mit Phil Hawthorne, Leiter Design bei Red Paddle Co, getroffen, um herauszufinden, warum er und sein Team über ein Jahr lang die neuen 9’6 ″ und 11’0 Compact entworfen haben und was dies für den gesamten Sport bedeutet .

 

„Das Compact ist die nächste Generation von Paddelboards … Es macht den Sport einfacher und zugänglicher als je zuvor.“ 

Boards von Red Paddle Co galten schon immer als die besten aufblasbaren Boards der Branche. Dennoch hast du enorm viel Zeit in die Entwicklung des Compact investiert. Warum der Aufwand?

PH: „Wir wollten als Marke ganz einfach schon immer mehr! Zunächst haben wir den Mythos zerstört, dass aufblasbare Boards schlechter sind als Hard-Boards. Dann hat Red Paddle Co den SUP-Sport immer wieder mit neuen Produkten revolutioniert. Aber ich wäre kein Designer, wenn ich gegenwärtige Standards als die Standards der Zukunft akzeptieren würde. In den vergangenen zehn Jahren haben wir bei Red in Sachen aufblasbarer Technologie Unglaubliches geleistet. Dennoch treiben wir Innovation stets weiter voran und suchen nach Möglichkeiten, um unsere Designs noch besser zu machen. Wir wollen Kunden die bestmögliche Performance bieten.

Es gibt natürlich Grenzen, wenn es darum geht, wohin man ein Paddleboard mitnehmen kann. Das Compact wird diese Grenzen verschieben und den Sport noch vielseitiger machen. Es erweitert unser Produktangebot um ein aufblasbares Board, das auch in der kleinsten Stadtwohnung problemlos aufbewahrt werden kann, das selbst auf dem Fahrrad kinderleicht auf dem Rücken transportiert werden kann und das selbst in den winzigen Kofferraum von Sportwagen passt. Zugegeben, als Designer haben wir auch die Herausforderung genossen. Wir wollten herausfinden, wie weit wir mit diesem Produkt gehen konnten. Wir wollten Probleme lösen, an die sich noch niemand herangewagt hatte. Wir wollten ein Board kreieren, das eine bisher für unmöglich gehaltene Leistung bringen konnte. Für uns waren dieser Prozess und das Wissen, ein wahrhaft bahnbrechendes Produkt zu entwickeln, eine enorm spannende Sache.“

Video abspielen

„Die Grundidee des Compact-Boards ist es, neue Horizonte für SUP-Boards zu erschließen.“ 

Was genau ist das Compact-Board?

PH: „Das Compact ist ein normal großes SUP-Board, das eingepackt nur halb so viel Platz in Anspruch nimmt wie ein herkömmliches aufblasbares Board. Es hebt aufblasbare Boards auf ein völlig neues Niveau. Die Aufbewahrung ist selbst auf kleinstem Raum in der Wohnung oder auf einem Boot kein Problem und der Rucksack erlaubt den einfachen Transport – in Zügen, auf dem Fahrrad oder in Bussen. 

Das Gesamtpaket wiegt nur 13,8 kg und ist ganz leicht zu tragen. Die Größe der Tasche entspricht in etwa einem Rucksack mit einem Volumen von 80 Litern, sodass du ganz einfach auf Erkundungstouren gehen kannst. Es macht den Sport einfacher und zugänglicher als je zuvor.“ 

Das Gesamtpaket wiegt nur 13,8 kg und ist ganz leicht zu tragen. Die Größe der Tasche entspricht in etwa einem Rucksack mit einem Volumen von 80 Litern, sodass du ganz einfach auf Erkundungstouren gehen kannst.  Es macht den Sport einfacher und zugänglicher als je zuvor. 

Wie habt ihr es geschafft, ein Board zu kreieren, das eingepackt so wenig Platz in Anspruch nimmt?

PH: „Wir haben mehr als ein Jahr damit verbracht, die Größe des eingepackten Boards immer weiter zu reduzieren. Mit jedem Prototyp sind wir einen Schritt weitergekommen, doch es war schließlich die Entwicklung des neuen MSL-PACTTM-Materials, die es uns erlaubte, beide gesteckten Ziele zu erreichen. Unser erstes Ziel war es, das eingepackte Board so klein wie möglich zu machen, das zweite, die Performance, den Look und die Qualität, die wir von Red Paddle Co erwarten, sicherzustellen. Das MSL-PACTTM-Material in Kombination mit dem Quad-Stringer-System ermöglichte die perfekte Mischung aus Verformbarkeit – zum Falten und Aufrollen – und Steifigkeit – für eine authentische Performance auf dem Wasser. Das Ergebnis ist ein zum internationalen Patent angemeldetes Design.“

“Wir wollten herausfinden, was wir mit diesem einzigartigen Produkt erreichen können. Unser Ziel war Performance, die bisher für unmöglich gehalten wurde. Es ging um die Lösung von Problemen, an die sich noch niemand herangewagt hatte – für uns gibt es nichts Spannenderes.“.”

Beim Compact kommt also die neue PACT™-Technologie zum Einsatz. Was genau ist das und warum habt ihr sie entwickelt?

PH: „Die PACT™-Technologie beruht auf mehr als zehn Jahren Erfahrung. Sie umfasst eine neue Webtechnik, die im Kern des Boards eine enorm dehnbare Gewebematrix schafft, die mit der widerstandsfähigen und dennoch äußerst geschmeidigen äußeren Schicht des Boards verbunden ist. Dies wird mit verschiedenen anderen Merkmalen wie dem Quad-Stringer-System, dem geteilten Deckpad, dem versetzten Ventil und dem abnehmbaren doppelten Click-Finnen-System kombiniert.

Das Ergebnis ist ein Board, das aufgepumpt ebenso steif ist wie unsere anderen Boards und sich dennoch enorm klein verpacken lässt.“

Video abspielen

„Bei dem Rucksack dreht sich alles um Nutzerfreundlichkeit. Er reduziert die Belastung des unteren Rückens um 53 %, sodass er lange komfortabel getragen werden kann.“ 

Das Board ist aber nicht das einzige neue Produkt, das eingeführt wird. Warum habt ihr die Tasche neu designt?

PH: „Unsere Priorität war das 9’6” Compact-Board selbst, doch die Tasche ist ein fast ebenso wichtiger Bestandteil des Gesamtpakets. Sie ist zunächst einmal natürlich kleiner, da das zusammengefaltete Board kleiner ist, steckt aber außerdem voller neue Funktionen. Die Grundidee hinter dem 9’6” Compact ist es, dem SUP-Sport neue Welten zu eröffnen. Die Ziele, die wir uns dabei für die Tasche gesteckt hatten, waren eine einfache Aufbewahrung, ein problemloser Transport und ein noch nie dagewesener Tragekomfort.

So haben wir einen Rucksack entwickelt, bei dem sich alles um Nutzerfreundlichkeit dreht. Er reduziert die Belastung des unteren Rückens um 53 %, sodass er lange komfortabel getragen werden kann. Er verfügt außerdem über eine anpassbare Lendenwirbelstütze und höhenverstellbare Elemente, sodass er für Paddler jeder Körpergröße geeignet ist. Wir haben auch die Funktionalität des Rucksacks selbst verbessert: Röhrenförmige Polsterungen an den Griffen, extra gepolsterte Schulterbereiche, Rücken- und Schulterpolster aus gebürsteter Baumwolle und verstellbare Schulterriemen machen das Tragen dieses Rucksacks zu einem Vergnügen.“

och nie in der Geschichte des Sports wurde versucht, ein derart kompaktes Paddel wie das fünfteilige Modell, das Teil des neuen Pakets ist, zu kreieren. Warum habt ihr euch für diese Lösung entschieden?

PH: „Ein leichtes, robustes und kompaktes Paddel zu entwickeln, war eine echte Herausforderung, aber ein absolutes Muss. Wie bei allem, was wir tun, haben wir unsere eigenen Erfahrungen mit dem Sport genutzt, um zu identifizieren, was verbessert werden könnte. Ein leicht zu transportierendes Board ist wunderbar, doch ohne ein entsprechendes Paddel sinnlos! Nach enorm umfangreichen Entwicklungsarbeiten und zahllosen Tests haben wir mit dem neuen fünfteiligen Paddel schließlich die perfekte Lösung gefunden. Es besteht aus High-Modulus-Carbon für zusätzliche Verwindungssteifigkeit und wird mit der Push-Pin-Technologie zusammengesetzt.

So konnten wir sicherstellen, dass es in die Tasche passt, während es in Sachen Performance keinerlei Kompromisse eingeht. Es lässt sich auch verstellen und auf den individuellen Nutzer anpassen. Außerdem können die mittleren Teile des Paddels entfernt werden, sodass es auch für Kinder ideal ist.

Die enorm widerstandsfähige Lasergravur auf dem Nylon-Blatt macht Druckfarben und Druckprozesse überflüssig und bietet ein Design, das seine Ästhetik auf Dauer erhält.“

EINE FRAGE STELLEN SICH NUN SICHER VIELE LEUTE: WERDEN ALLE BOARDS VON RED PADDLE CO EINES TAGES VARIATIONEN DES COMPACT SEIN? 

„Die Einführung des 11’0 Compact war der logische nächste Schritt für unser am einfachsten zu transportierendes Board. Schon früh während der Entwicklung der MSL PACT-Technologie haben wir erkannt, dass sie zahlreiche neue Möglichkeiten für Abenteuer eröffnen wird. Es war uns zudem klar, dass sich manche Paddler zusätzliche Geschwindigkeit und noch bessere Gleiteigenschaften für den Einsatz in den entlegensten Ecken der Welt wünschen werden.  

Das 9’6 Compact ist ideal für alle, die ein kinderleicht zu transportierendes Board und Vielseitigkeit suchen. Wir wollten aber allen Paddlern eine noch bessere Erfahrung bieten – und das bedeutete verschiedene Designs für verschiedene Anforderungen. 

Das 11’0 Compact ist ideal für Paddler, die regelmäßig mit ihrem Board auf Reisen gehen oder sich große Abenteuer in einem perfekten Paket wünschen. Die größere Länge macht dieses Board ideal für ausgedehnte Paddelabenteuer und große Reisen um den Globus mit dem SUP im Gepäck. 

WELCHES COMPACT IST FÜR DICH PERFEKT?

Die Compact-Boards sind einfach zu bedienen und halb so groß wie herkömmliche aufblasbare Paddle-Boards. Dies macht sie zu einer idealen Wahl für diejenigen mit begrenztem Platzangebot oder für Paddler, die ihre Abenteuer weiter verfolgen möchten.

Jedes Compact Board bietet die perfekte Mischung aus Stabilität und Manövrierfähigkeit, sodass Sie an jedem Ort und bei allen Wasserbedingungen das Beste daraus machen können!

Ihr seid nur zu viert im Design-Team von Red und produziert dennoch zahlreiche neue Ideen. Wie schafft ihr es, ständig neue Innovationen zu entwickeln?

„Die Einführung des 11’0 Compact war der logische nächste Schritt für unser am einfachsten zu transportierendes Board. Schon früh während der Entwicklung der MSL PACT-Technologie haben wir erkannt, dass sie zahlreiche neue Möglichkeiten für Abenteuer eröffnen wird. Es war uns zudem klar, dass sich manche Paddler zusätzliche Geschwindigkeit und noch bessere Gleiteigenschaften für den Einsatz in den entlegensten Ecken der Welt wünschen werden.  

Das 9’6 Compact ist ideal für alle, die ein kinderleicht zu transportierendes Board und Vielseitigkeit suchen. Wir wollten aber allen Paddlern eine noch bessere Erfahrung bieten – und das bedeutete verschiedene Designs für verschiedene Anforderungen. 

Das 11’0 Compact ist ideal für Paddler, die regelmäßig mit ihrem Board auf Reisen gehen oder sich große Abenteuer in einem perfekten Paket wünschen. Die größere Länge macht dieses Board ideal für ausgedehnte Paddelabenteuer und große Reisen um den Globus mit dem SUP im Gepäck. 

x